Gesamtinhalt Copyright © 2020 Pfarramt Kleinweisach, alle Rechte vorbehalten

 

Unsere Kirchengemeinden Kleinweisach, Altershausen und Pretzdorf

und das Evangelische Pfarramt Kleinweisach

 

 

MENÜ:

 

Corona aktuell

 

Arbeitsseelsorge

 

Telefonseelsorge

 

Gottesdienste

 

Veranstaltungen

 

Aktuelles

Gemeindeblatt-Nachrichten

Bildergalerie

 

Bücherei

 

Unsere Chöre

Bandydeos

Jugendband

Kirchenchor

Posaunenchor

 

Unsere Jugend

Evangelische Landjugend

Jugendband

EJ-Meica Freizeiten

 

Unsere Kinder

Klaweiser Minis

Kinderseite der EKD

EJ-Meica Freizeiten

 

Seniorenprogramm

 

Krippenspiele

 

Kontakte

Kontaktpersonen

Kirchenvorstandsmitglieder

Pfarramt

Kirchengemeinden

Mitarbeitergruppen

Kircheneintriitt-/wiedereintritt

Homepage-Beitrag

 

Die Pfarrei

Der Pfarrer

Die 3 Kirchen

Geschichte der Pfarrei

Liste der Pfarrer

 

Die Marienkirche

Die Einrichtung

Die Geschichte

 

Die Michaeliskirche

Die Einrichtung

Die Geschichte

 

Die Katharinenkirche

Die Einrichtung

Die Geschichte

 

Diakonie

Diakonie Neustadt/Aisch

Diakonisches Werk

 

Unsere Bücher

Bücher über uns

Unsere Postkarten

Weitere Publikationen

 

Gemeindebriefteam

 

Gemeindehaus mieten

 

Friedhöfe

 

Externe Links

 

Impressum/Haftung

 

Datenschutzerklärung

 

 

Gottesdienste:

 

 

Reformationsfest

Oberes Dekanat

Samstag, den 31. Oktober

 

·            19.00: Christuskirche, Kirchrimbach

 

21. Sonntag nach Trinitatis

Sonntag, den 1. November

 

·            9.30: Marienkirche, Kleinweisach

 

 

 

Gottesdienste finden unter Auflagen statt.  Alle anderen kirchlichen Veranstaltungen fallen weiterhin aus!

 

 

Tageslosungen am Telefon

und im Internet

 

Ein Dienst des Dekanats Markt Einersheim:

 

Telefonisch:  09326/54 29 888

Internet:

https://www.markteinersheim-evangelisch.de/index.php/losungen

 

 

 

 

Corona aktuell:

 

Landkreise NEA (+35) und ERH (+50)

sind beide Corona Covid-19 Hotspots!

Verschärfte Corona-Regeln gelten!

  

Im Landkreis NEA gelten nun die folgenden verschärften Regeln für Stufe Gelb:

 

·             Maximal zehn Personen oder 2 Hausstände bei Kontakten, privaten Feiern und im öffentlichen Raum.

 

·             Maskenpflicht, wo Menschen dichter und länger zusammen sind, unter anderem auf stark frequentierten öffentlichen Plätzen, in öffentlichen Gebäuden, Arbeitsstätten, Freizeiteinrichtungen, Kulturstätten, auch am Platz in weiterführenden Schulen ab Jahrgangsstufe 5 und Hochschulen.

 

·             Sperrstunde ab 23 Uhr, Alkoholverbot auf öffentlichen Plätzen ab 23 Uhr, Alkoholverkaufsverbot an Tankstellen ab 23 Uhr.

 

Im Landkreis ERH gelten nun die folgenden verschärften Regeln für Stufe Rot:

 

·             Maximal fünf Personen oder 2 Hausstände bei Kontakten, privaten Feiern und im öffentlichen Raum.

 

·             Maskenpflicht, wo Menschen dicht und länger zusammen sind, unter anderem auf stark frequentierten öffentlichen Plätzen, in öffentlichen Gebäuden, Arbeitsstätten, Freizeiteinrichtungen, Kulturstätten, auch am Platz in Schulen aller Jahrgangsstufen und Hochschulen.

 

·             Sperrstunde ab 22 Uhr, Alkoholverbot auf öffentlichen Plätzen ab 22 Uhr, Alkoholverkaufsverbot an Tankstellen ab 22 Uhr.

 

Für komplette Auskünfte, Landkreise NEA und ERH, hier anklicken.

 

Info-Rufnummern:

Landkreis NEA:  09161/925050, täglich 8-12 Uhr, Montag-Donnerstag

      14-16 Uhr

Landkreis ERH:  09131/803 2680, Montag-Donnerstag 8.30 bis 16 Uhr,

      Freitag 8.30 bis 12 Uhr

 

Wer glaubt, sich mit dem Corona-Virus angesteckt zu haben und erkrankt ist, wendet sich bitte zunächst telefonisch an seinen Hausarzt oder die Kassenärztliche Vereinigung (KVB) unter der Telefonnummer: 116 117.

 

Sonnenaufgang über dem Weisachgrund.  Bild Copyright © 2019, Steigerwald EDV™ Verlag, alle Rechte vorbehalten